Profi Arbeitschutz Vertriebs GmbH
Profi AS GmbH
Bestell-Informationen

Telefon:0721 / 968 773 60
Mo. - Do.: 9:30 bis 16:00 Uhr
Freitag: 9:30 bis 15:00 Uhr

 

Glossar

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

Wasch- und Pflegeanleitung für Rückenstützgurte

W I C H T I G E R   H I N W E I S !

  • Beim Anziehen des Rückenstützgurtes dürfen sich an den Händen keine Fette, Öle oder andere Schmiermittel befinden!
  • Klettverschluss ab und zu mal säubern, da Fusseln der Kleidung hängen bleiben können!
  1.  Zum Waschen des Rückenstützgurtes verwenden Sie bitte nur ein Fein- oder Vollwaschmittel in flüssiger Form.
  2. Keinesfalls ein Vollwaschmittel.
  3. Verwenden Sie bitte ein Waschmittel ohne Bleichzusätze
  4. Bitte keinen Weichspüler verwenden.
  5. Handwäsche ist die beste Reinigungsart für Rückenstützgurte.
  6. Außerordentlich wichtig ist gutes Nachspülen mit viel Wasser , da die Restprodukte von Waschmitteln den Rückenstützgurt porös machen.
  7. Beim Waschen in der Waschmaschine den Rückenstützgurt in einen Waschbeutel oder Kopfkissenbezug stecken.
  8. Nur bei 30° Grad Schonwaschgang waschen.
  9. Nach dem Waschen den Rückenstützgurt gut ausschlagen und etwas strecken, sowie die Nähte glattziehen.
  10. Ganz Wichtig: N i c h t   s c h l e u d e r n !
  11. Auf keinen Fall in den Wäschetrockner und auch nicht bügeln.

    A C H T U N G
    Eine hohe Temperatur bewirkt, dass das Gewebe überstrapaziert wird und sich die Fasern kräuseln und porös werden!

 

 

Top